Contentful Enterprise

Contentful

Vor allem für Großunternehmer bietet das Content-Management-System Contentful in der Enterprise-Version einen großen Mehrwert. Sind kreative Inhalte einmal erstellt, können sie mit wenigen Klicks auf den verschiedensten Kanälen veröffentlicht werden.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Angenehme Software

Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Einstieg
08.11.2021
Mir hat gefallen: Ich arbeite als UX-Designer mit Contentful bei einem Kunden mit 5+ Contentmanager. Die Möglichkeiten, zusammen mit den Entwicklern hoch flexible Komponenten zu entwickeln und die Möglichkeiten dabei dennoch so zu beschränken, dass das UX/UI-Konzept durch falsche Verwendung nicht kaputt gehen kann, ist sehr gut. Auch das Design von Contentful gefällt mir sehr, ich arbeite gerne mit dem Tool. Der Einstieg für Designer und Contentmanager ist ebenfalls recht einfach.
Mir hat nicht gefallen: Wie bereits genannt, mag ich die allgemeine Aufmachung der Software. Teils finde ich die Sortierung des Contents etwas verwirrend. So hätte ich gerne eine klare Trennung zwischen den einzelnen Komponenten und den gesamten Landingpages. In meiner Logik sind dies zwei getrennte Elemente, was ich gerne auch so im Tool abgebildet hätte. Zwar kann ich in "Content" entsprechend nach LPs filtern, dennoch ist mir die Trennung persönlich nicht klar genug-

anyworks kann nicht sicherstellen, dass veröffentlichte Reviews von Verbrauchern stammen, die das Produkt tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Contentful ist ein deutsches Softwareunternehmen, das im Jahr 2013 gegründet wurde. Heute hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in San Francisco und besitzt Niederlassungen in Denver und Berlin. Getreu dem Motto „Von Entwicklern, für Entwickler“ präsentiert Contentful das gleichnamige Headless Content Management System.

Im Unterschied zu anderen CMS-Anbietern fokussiert Contentful sich auf API. Die strikte Trennung von Frontend und Backend vereinfacht es, Inhalte in Web- und Mobile Apps zu integrieren. So gewährt der deutsche Anbieter Webentwicklern ein Maximum an Flexibilität. Mehr als 2.000 Nutzer und 28 % der Fortune 500 sind von den Vorzügen, die Contentful ihnen bietet, überzeugt.