Ghost CMS

Ghost Foundation

Ghost CMS ist ein freies Content-Management-System, das sich vor allem für die Erstellung von Blogartikeln eignet. Zu den Merkmalen von Ghost CMS zählt sowohl ein minimalistisches Design als auch eine leichte Bedienung.
  • Programmiersprache: Sonstiges
  • Lizenztyp: Propritär
  • CMS-Einsatzbereich: Blog Publishing, SEO, Social Publishing, Web-Content-Management
  • CMS-Funktionen: Audio einbetten, Bilder einbetten, HTML-Editor, Nutzerverwaltung, Responsive Designs, Rollen und Rechte, Seitenverwaltung, Templates, Videos einbetten, WYSIWYG-Editor
  • CMS-Zusatzfunktionen: Bildbearbeitung, Drag-and-Drop
  • SEO-Features: integriertes SEO

Varianten

CyberGhost VPN
  • Nutzungstyp: Lokal, Mobile App
  • VPN-Funktionen: Anonymes Browsing, Anti-Geoblocking, DNS-Leak-Protection, Firewall, Kill-Switch, Sicher vor Aktivitätsprotokollen, Sicher vor Nutzungsprotokollen, Verschiedene Protokolle
  • VPN-Zusatzfunktionen: Anonyme Zahlarten (Crypto), App für Mobilgeräte / Mobile Client, Peer-to-Peer, Sicheres Anmelden, Split-Tunneling
  • Hilfe & Support: Chatfunktion
Mehr erfahren
zum Produkt

3 von 3 Bewertungen

4 von 5 Sternen


33%

33%

33%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ghost bestes CMS auf dem Markt, Ghost Pro, beste Plattform für Blogger

Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Einstieg
08.11.2021
Mir hat gefallen: Ghost ist derzeit die beste Alternative für Blogger. Es ist gut für persönliche Websites oder Nachrichtenmagazine. Es gibt eine eingebaute Integration mit Stripe, um monatliche Gebühren zu erheben. Es ist sehr sauber und einfach zu bedienen, sowohl für den Eigentümer als auch für die Gäste des Blogs. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ghost zu nutzen: Sie können Ihre eigene Instanz auf einem Rechner hosten oder den "Ghost Pro"-Service nutzen, eine Plattform als Service. Saubere Schnittstelle für den Administrator des Content Management Systems. Gute Benutzerfreundlichkeit. Schön für Gäste. Nicht überladen mit vielen Tools, Symbolen und anderem Kram wie Wordpress. Der Ghost Pro Service ist schnell, zuverlässig und hat einen guten Kundensupport. Ghost ist leicht und locker.
Mir hat nicht gefallen: Derzeit benutze ich "Ghost Pro" seit FEB 2020 und bin sehr zufrieden. Das einzige Problem sind die Kosten, die viel höher sind als bei der Konkurrenz. Aber weil es das Beste ist, habe ich beschlossen, dass es sich für mich lohnt.

eine Blogging Plattform zum drauflos schreiben

Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Einstieg
17.10.2021
Mir hat gefallen: An der Software Ghost gefällt mir, dass im Schreibbereich einfach drauf los geschrieben werden kann und durch die Unterstützung von Markdown die Nutzung der Maus quasi überflüssig wird. Auch werden zahlreiche Einbindungen diverser anderer Plattformen unterstützt, die in Form von Karten automatisch im Blog angezeigt werden. Der gesamte Blog ist SEO optimiert, unter anderem können auch Bilder für die Einbindung der einzelnen Artikel zum Beispiel in WhatsApp Chats angegeben werden.
Mir hat nicht gefallen: Nicht so gut gefällt mir an der Software, dass sie zwar in ihrem Kernbereich, dem Schreiben und Veröffentlichen von Text, wie ich finde, sehr gut ist, allerdings gleichzeitig auch sehr unflexibel ist, sobald man versucht, etwas anderes zu machen, wie etwas einzubinden, was nicht von Haus aus unterstützt wird.

Ghost Managed Hosting in Kombination mit Ghost 4.0 ist eine herausragende Leistung

Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Einstieg
25.10.2021
Mir hat gefallen: Ghost Managed Hosting ist nach der Veröffentlichung von 4.0 im März 2021 mehr als nur eine Blogging-Plattform. Es ist eine Mitgliedschaftsseite, die unseren Websites und Blogs hilft, Mitgliedschaften zu gewinnen, die wichtige Projekte für unsere Journalisten finanzieren. Das Beste an Ghost ist, dass sie keinen Anteil an Ihren Einnahmen nehmen. Andere beliebte Optionen nehmen beide einen Prozentsatz der Einnahmen, aber Ghost Managed Hosting berechnet nur eine geringe monatliche Gebühr. Das Einzigartige am Managed Hosting mit Ghost ist, dass ein weltweites CDN inbegriffen ist, dass unbegrenzte E-Mails an Mitglieder inbegriffen sind und dass verwaltete Updates von Ghost inbegriffen sind. Darüber hinaus sind eine Menge zusätzlicher Funktionen verfügbar. Der Ghost-Editor eignet sich hervorragend für die Erstellung großartiger Inhalte. Viele Monate lang haben Nutzer ihre Meinung zu Dingen geäußert, die im neuen Update passieren sollten. Ghost hat so viele dieser Ideen aufgegriffen und zu etwas Großartigem kombiniert. Ghost hat auch einen einzigartigen Look. Das Produkt und die Themen sind sehr aktuell, und das hebt den Inhalt hervor, weil die Website so gut aussieht. Schließlich muss ich noch das Geld erwähnen. Ghost ermöglicht es Journalisten, unabhängig zu sein. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie aufregend es ist, zu wissen, dass wir monatliche Einnahmen haben, die nicht von Werbekunden stammen. Mehrere Einnahmequellen sind sehr wichtig.
Mir hat nicht gefallen: Es ist etwas einfach gehalten und erlaubt nur die Erstellung von Beiträgen, statischen Seiten und Tags, ist also nicht für komplexere Anforderungen geeignet. Es gibt auch keine integrierte Suchfunktion. Es fehlt auch ein nativer GraphQL-API-Endpunkt.

anyworks kann nicht sicherstellen, dass veröffentlichte Reviews von Verbrauchern stammen, die das Produkt tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Die Ghost Foundation ist eine Non-Profit-Organisation mit Hauptsitz in Singapur, die für die Betreuung und Optimierung der freien Blogging-Plattform Ghost verantwortlich ist. Ursprünglich wurde Ghost im Jahr 2013 von den Softwareentwicklern John O’Nolan und Hanna Wolfe als gemeinsames Projekt entwickelt.

Ghost grenzt sich klar zu anderen Content-Management-Systemen ab: Das CMS verzichtet auf einen visuellen Editor und baut stattdessen auf die vereinfachte Markdown-Sprache auf. Auch einen Formatierungsbutton suchen Nutzer von Ghost vergeblich. Auf den Button wird verzichtet, damit das Tippen für die Content-Erstellung durch das Anklicken des Buttons nicht unterbrochen werden muss. Für eine individuelle Anpassung stellt die Ghost Foundation Themes auf einem offiziellen Marktplatz zur Verfügung.